Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

FC Insel Usedom News

Die FC Usedom Fussballnews im Detail.
Landesklassenteam gewinnt einseitiges Testspiel souverän
06.03.2017 19:35
von Ronny Rodenhagen
(Kommentare: 0)
Gohlke

Letzter Test vor Rückrundenauftakt gelingt

Landesklassenteam gewinnt einseitiges Testspiel souverän

Ein letzter Test vor Beginn der Rückrunde in der Fußball Meisterschaft, dabei waren die Voraussetzungen höchst unterschiedlich. Während der neue Grün Weiß Trainer Peter Kerlikowski nur eine Verlegenheitself aufbieten konnte, hatte Roman Maaßen vom FCU ein spielstarkes Team zusammen.

Der Platz am Usedomer Wäldchen präsentierte sich in einem leicht holprigen, trockenen Zustand.

Das höherklassige Team legte vehement los, wirbelte die umgestellte Grün-Weiß Abwehr schon in den Auftaktminuten gehörig durcheinander. Zudem fiel mit Marcel Grimm der einzig verbliebene etatmäßige Abwehrspieler schon in der Startphase bei GW Usedom aus, das war ein zusätzliches Handicap. Von Gohlke, Gamradt und Zerbe im Mittelfeld inszeniert, wurde mit schnellen Passfolgen die Abwehr um das neue Stopperduo Klaus / Radünz schwindlig gespielt. Den Auftakttreffer erzielte Gamradt (2.) und in der 5. Minute legte der ballsichere Rodenhagen zum 2:0 nach. Die Überlegenheit des Clubs hielt weiter an und nach dem 3:0 des treffsicheren Torjägers Rodenhagen (12.) schien sich ein Debakel abzuzeichnen. Die Gastgeber versuchten über die Mittelfeldspieler Bergmann und Kutz Offensivaktionen zu starten, dabei war aber die Clubabwehr mit Wozny und Bahr im Zentrum kaum zu überlisten.. „Näher ran an die Gegenspieler,, bietet Euch besser an, auf die Laufwege achten“, feuerte FCU Trainer Roman Maaßen sein Team an. Immer wenn die spritzigen Gamradt und Zimmermann mit Dribblings antraten oder Gohlke und Zerbe schöne Pässe spielten, brannte es vor dem Tor des wiederholt ausgezeichnet haltenden GW Keepers Schmidt. Nach einer halben Stunde erhöhte der schnelle und spielintelligente Hus auf 4:0 und

kurz vor der Pause erzielte Rodenhagen seinen dritten Treffer. Einige Schüsse von Zimmermann, Hus und Rodenhagen gingen knapp am Tor vorbei oder wurden vom Keeper unschädlich gemacht.

Mit Beginn der zweiten Hälfte hatte sich die Abwehr der Heimelf besser auf den Angriffswirbel des Clubteams eingestellt obwohl die Grün Weißen zwei Nachwuchsspieler neu ins Spiel brachten. Johannes Klaus hielt nun hinten den Laden besser zusammen, wurden die Zweikämpfe besser angenommen.

Auch beim FCU wurden Keeper Fica, Mehling, Maaßen und Ernst eingewechselt. „Drei Positionen sind zum Saisonstart noch vakant, da gab es nun Klarheit“, so Maaßen. Da die Abwehr des FCU kaum gefordert wurde, konnten sich auch die Abwehrspieler Bahr und Wozny in den Angriff einschalten. Der ungemein lauffreudige Gamradt visierte immer wieder das Tor an. Den sechsten Treffer erzielte Hus (53.) in der 78. Minute erhöhte Witte, völlig frei vor dem Tor stehend auf 7:0. In der Schlussphase kamen die Gastgeber noch zu einigen gelungenen Spielzügen und Lindemann hatte kurz vor Ultimo die Großchance zum Ehrentreffer. Den Schlusspunkt setzte Gohlke, seine Leistung krönend.

Für Peter Kerlikowski von GW Usedom nur ein schwacher Trost. „Wir erwarten am ersten Spieltag der Rückrunde in der KOL gleich Spitzenreiter Hohendorf, ich hoffe dann wieder eine bessere Elf aufbieten zu können. Das Fehlen von sechs Stammspielern war nicht zu kompensieren“, sagte er.

FC Insel Usedom: Wolf Hügel, Wozny, Bahr, Pröhl – Gamradt, Zerbe, Gohlke, Zimmermann – Rodenhagen, Hus (eingewechselt: Fica, Mehling, Ernst, Witte, Maaßen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Unser Verein

Der FC Insel Usedom ist ein Fussballverein auf der im Nordosten der Republik gelegenen Sonneninsel Usedom, Spielort ist der Sportplatz am Fischerweg im Seebad Bansin. Aushängeschild des Vereins ist die erste Männermannschaft, die in der Landesklasse 2 spielt.

Geschäftsstelle

FC Insel Usedom e.V.
Am Fischerweg
17429 Seebad Bansin

Socials

Folge dem FC Insel Usedom auf Facebook

Alle Rechte bei © FC INSEL USEDOM e.V.