first
  
last
 
 
start
stop

News

FC Insel Usedom – Torgelower FC Greif 0:10 (0:5)

1. Männer

26. Juli | FCU-Kicker in allen Belangen unterlegen

Um diesem Gegner, der im Vorjahr in der Regionalliga noch gegen Magdeburg, Jena oder  Neustrelitz antrat, etwas Paroli zu bieten, hätte der FC Usedom Bestform und Wunschbesetzung aufbieten müssen um halbwegs zu bestehen. Bestform war nach zwei Wochen Training und nur einem Test unmöglich. Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft, mit einigen Kreisligaspielern, zwei „Oldies“ und den polnischen Individualisten, war im gesamten Vergleich überfordert. „Das Spiel gegen den eingespielten Oberliga-Absteiger kam viel zu früh. Es fehlte auch die Bereitschaft zum konsequenten Gegenhalten und die mannschaftliche Geschlossenheit“, schluckte Trainer Dirk Ulrich die bittere Pille. Vom beachtlichen Auftritt bei Verbandsligist VFC Anklam (3:3) fehlte vor allem Skwara mit seiner Routine.

   

Test: VFC Anklam – FC Insel Usedom 3:3 (0:0)

1. Männer

19. Juli | FC Insel Usedom startet achtbar in die Saisonvorbereitung

Nur drei Trainingseinheiten in den Beinen startete der Landesklassenverein FC Insel Usedom (2. Platz) seine Testspielreihe und hatte mit dem zwei Spielklassen höher angesiedelten Verbandsligisten VFC Anklam (10. Platz), der schon ein Testspiel gegen Blesewitz (5:1) hinter sich hatte, gleich einen harten Brocken vor der Brust. Auch wenn dem neuen Trainer Dirk Ulrich das Ergebnis „ziemlich egal“ war, konnte sich das 3:3-Unentschieden absolut sehen lassen.

Ulrich musste neben den Abgängen Gamradt (Berlin), Maaßen und Zimmermann (beide VFC Anklam) auf weitere acht Spieler verzichten. Dafür kamen die vier Neuzugänge, darunter der zurück gekehrte Torjäger Damian Staniszewski, und zwei Probespieler zum Zuge, die ihre Sache insgesamt ordentlich machten. Die 1.Halbzeit verlief ausgeglichen und zumeist zwischen den Strafräumen. Der FCU begann verständlicherweise defensiv ausgerichtet und versuchte über schnelle Konter torgefährlich zu werden. Einige gute Ansätze waren zu sehen, doch echte Gefahr kam für die Anklamer noch nicht auf.

   

FC Insel Usedom feiert eine positive Saison

Allgemein

Am Sonnabend traf sich die Fußball-Familie des FC Insel Usedom auf dem Bansiner Sportplatz, um die Saison in entspannter Runde Revue passieren zu lassen. Bei kühlen Getränken und leckerem Grillgut, ließen sich die Feiernden auch nicht von starken Regenschauern die Laune verderben. Auch wenn der Verein nicht alle Zielstellungen erfüllte, konnte Vereinschef Sebastian Grünberg ein positives Fazit ziehen. Das von Heiko Jäger mit Fred Gutsch trainierte Landesklassenteam verpasste den Aufstieg in die Landesliga mit nur zwei Punkten Rückstand.

Die Ausgezeichneten

„Wir haben das Ziel zweimal in Folge knapp verfehlt. Trotzdem bin ich stolz auf die Truppe, die nach einem Rückstand von 10 Punkten das Aufstiegsrennen wieder spannend machte. Letztlich hat sich Altentreptow Platz 1 verdient", sagte Jäger fair, der seine Trainertätigkeit beendet, aber als “Standby-Spieler” weiter zur Verfügung steht.

Die Mannschaft verliert mit Roman Maaßen und Dennis Zimmermann zwei Leistungsträger (beide zum Verbandsligisten VFC Anklam ). Protasiewicz und Staniszewski kehren wieder zum Klub zurück.

   

Die "Königlichen" kommen

Allgemein

Real Madrid bietet Fußball-Camp in Heringsdorf. Eine Woche Spiel und Spaß.

Die Fussballschule der Königlichen 

   

15. Juni | TSV BW Leopoldshagen - FC Insel Usedom 2:4 (1:1)

1. Männer

FC Insel Usedom gewinnt Elfmeterspiel - dreifacher Torschütze Kornel Pflanz
Enttäuschung nach Abpfiff über Spielausgang in Salow

Mit einer großen Unterstützung besonders der weiblichen Fans wollten die Usedomer im letzten Spiel noch den Aufstieg feiern. Im Spiel gelang der Sieg, durch eine Steigerung in der zweiten Hälfte eindrucksvoll, mit dem Endergebnis aus Salow machte sich Enttäuschung breit.

Beide Teams begannen schwungvoll. In seinem letzten Spiel für den FCU war der trickreiche Gamradt von Beginn an ein Aktivposten. Im Bansiner Tor wurde der für den verletzten Sommer eingesprungene Richter sofort geprüft, parierte einen Freistoss blendend. Beide Mannschaften zunächst mit weiten Bällen operierend, ehe in der 30. Minute Gohlke im Strafraum gefoult wurde. Der spielstarke und ballsichere Pflanz vollstreckte sicher. Auf der anderen Seite signalisierte fünf Minuten später Schiedsrichterassistent Kiefer ein Foulspiel von Schmidt im FCU Strafraum. Auch hier gab es beim Elfmeter keine Abwehrchance. Das Halbzeitergebnis aus Salow - Altentreptow (1:0) machte die Runde. Mit mehr spielerischer Sicherheit und Positionswechseln wollte der FCU nach der Pause agieren.

   

31. Mai | FC Insel Usedom - FC RW Wolgast 1:0 (0:0)

1. Männer

Sonntagsschuss von Helt lässt Bansiner im Revierderby jubeln

Am Ende jubelten die Bansiner, nach dem schwer erkämpften Sieg im Derby. Mit einem fulminanten Sonntagsschuss unter die Latte hatte Mariusz Helt in der 60. Minute den entscheidenden Treffer erzielt. Nachdem Rodenhagen allein vor dem leeren Wolgaster Tor die Nerven versagten (89.), wehrten sich die Wolgaster bis zum Ende der Nachspielzeit gegen die Niederlage.

Gohlke kommt nicht an Keeper Zimmermann vorbei

Für beide Teams stand sehr viel auf dem Spiel im Kampf um Auf- und Abstieg. Beide Hintermannschaften in den von Schmidt (FCU) und Witt (RW) organisierten Deckungsformationen konnten sich zumeist erfolgreich durchsetzen. Ein Kopfball und Schuss des Wolgasters Künnemann und ein abgewehrter Schuss von Mittelfeldmotor Kohr bedrohten das FCU Gehäuse. Auf der anderen Seite waren ein Fernschuss von Zimmermann und die Chance des unermüdlichen Rodenhagen zu registrieren.

   

24. Mai | SV Viktoria Salow – FC Insel Usedom 3:2 (3:1)

1. Männer

Abwehrfehler und schwacher Abschluss bremsen den Club

Nach dieser bitteren Niederlage erhielten die Aufstiegshoffnungen des FC Usedom einen Dämpfer. „Die Situation hat sich kaum verschlechtert“, machte Trainer Heiko Jäger seinem Team wieder Mut. Enttäuscht war er, dass die vielen Chancen nicht zum besseren Ergebnis reichten. Salow wollte das 2:8 aus dem Hinspiel tilgen, legte flott los. Keeper Sommer verhinderte mit super Reflex ein schnelles 0:1 (2.), auch Ernst rettete in höchster Not, ein Kopfball aus Nahdistanz pfiff drüber (10.).

Die Usedomer Führung durch ein Eigentor (15.) war bis dahin glücklich. Danach kam der Gast ins Rollen mit Chancen für Heldt und Lanske, ehe Ernst einen schnellen Salower Konter unglücklich ins eigene Netz lenkte (25.). Im offenen Schlagabtausch ließ der FCU durch Begrow, Skwara, Pflanz und Zimmermann beste Chancen aus. Dagegen düpierte Salow die Usedomer Abwehr mit einer Freistoßkombination (38.) und setzte nach von Ernst unterlaufenen Torwartabschlag noch das 3:1 drauf (45.).

   

17. Mai | FC Insel Usedom – SV Grün-Weiß Ferdinandshof 4:0 (2:0)

1. Männer

Schlitzohr Skwara trifft dreimal

Zweifel am Sieg des FC Insel Usedom gab es im gesamten Spielverlauf nie. Nach dem 9:1 im Hinspiel wurde es auch am Bansiner Fischerweg eine klare Sache für das von Fred Gutsch betreute Team. Schon in der 1.Halbzeit trumpfte Usedom mit dauerhaftem Powerplay auf. Das Fehlen zahlreicher Stammspieler war kaum zu spüren.

Robert Edler setzt sich im Zweikampf durch

Gegen die überwiegend um Schadensbegrenzung bemühten Ferdinandshofer hätten Rodenhagen, Zimmermann und Edler nach 10 Minuten schon klare Fronten schaffen können. Es fehlte der berühmte Zentimeter oder ein Abwehrbein war dazwischen. Was nach flüssigen Kombinationen nicht zum Erfolg führte, gelang Skwara mit einem Freistoß zum 1:0 (22.). Danach Chancen im Minutentakt für Albrecht, Zimmermann, Heldt und Rodenhagen (Pfosten), ehe Keeper Sommer das erste Mal beherzt eingreifen musste (37.).

   

Platzspende/ Patenschaft

Der Fischerweg wird grün!
Wir benötigen Ihre Unterstützung.

Platzspende/Patenschaft

Wir bedanken uns bei folgenden neuen Spendern:

- Familie Obst aus Leipzig
- "Urlaub bei den Schmidtis"
- Dr. Tilmann Beyrich

zur Übersicht ...

Landesklasse 2014/2015

Nächstes Spiel
24.08.2014 14:00 | Landesklasse II
    vs    
FC Insel Usedom -
FC Rot-Weiß Wolgast
[©]

Spieltag

Spieltag 1
 Jatznick  Salow    _ : _  
 Siedenb.  Strasburg    _ : _  
 Ferdinandsh.  Löcknitz    _ : _  
 Eggesin  Rollwitz    _ : _  
 Gützkow  Nordbräu NB    _ : _  
 Hanse NB  Reinberg    _ : _  
 FC I. Usedom  Wolgast    _ : _  
[©]

Tabelle

> Gesamttabelle
8 Eggesin
9 Hanse NB
10 Nordbräu NB
11 Löcknitz
12 FC I. Usedom
13 Salow
14 Strasburg

Facebook

Formulare

Neues Formular zum Download

Umstellung Beitragszahlung
Formular Umstellung Beitragszahlung auf Dauerauftrag

Alle Formulare ...

Besucher

Heute70
Gestern89
Woche332
Monat1872
Insgesamt76101

Vereins-Kicker

KickerDer Kicker für Unsere Vereinskasse.
Unterstütze Deinen Verein mit einem Einkauf

Wetter

Current Forecast
Thu, 31 Jul 2014 7:49 pm CEST
Fair
21°C
High: 22°C
Low: 17°C
Wind: 1.61 kmh
Humidity: 68 %
Visibility: 9.99 km